Flüchtlinge[18.03.2016] Von Freunden erhielt ich heute folgenden Aufruf:

Hallo an alle, in den nächsten Tagen sammelt die griechische Gemeinde in Dresden (eV) Güter, die bei den Flüchtlingen in Griechenland dringendst gebraucht werden.
Vielleicht könnt ihr da mit machen.


Foto entnommen: Flyer Griechische Gemeinde in Dresden

Es fehlen vor allem noch Rettungsdecken (bei Conrad, A.T.U., Globetrotter, City-Apotheke…), Frotteesocken und Kinderschuhe. Aber auch alles andere von den aufgeführten Dingen ist willkommen. Es ist günstiger, die Dinge in Deutschland einzukaufen und runter zu fahren, als erst in Griechenland. Sie werden mit zwei beladenen LKWs fahren.

Letzter Spendentermin am Lutherplatz in Dresden ist am Sonntag, 20.03.2016, 11:00 -13:00.

Info im Anhang (Hier als Download)