Zur Person:

Prof. Dr. Norbert Bolz, geboren 1953, studierte Germanistik, Anglistik und Religionswissenschaften. 1987 habilitierte er über den Auszug aus der entzauberten Welt: "Philosophischer Extremismus zwischen den Weltkriegen". Bolz war Dozent an der Freien Universität Berlin und ab 1992 Universitätsprofessor für Kommunikationstheorie am Institut für Kunst- und Designwissenschaften der Universität GH Essen. Seit 2002 ist Norbert Bolz Universitätsprofessor an der Technischen Universität Berlin und lehrt Geisteswissenschaften am Institut für Sprache und Kommunikation. Sein Fachgebiet sind die Medienwissenschaft.

Kommentare powered by CComment